Infos rund um Akkus

Hotline +49 (0)8202-8432

 

 

 

 

 

 

 

 

Gebrauchsdauer von USV-Akkus

Die typische Gebrauchsdauer für Blei Akkus in USV-Anlagen liegt im Standartbereich bei 3 bis 5 Jahren. Für ganz spezielle Anforderungen liefern wir auch Spezial-Akkus für erhöhte Gebrauchsdauer bzw. Akkus für untypische Anwendungsfälle in USV- oder Batterieanlagen.

Wir geben gerne Hilfestellungen bei der:
  • Überprüfung von USV-Anlagen
  • Projektierung von USV-Anlagen
  • Störungssuche in Systemen mit USV-Anlagen
  • Bei Fragen rund um die Akkupflege und der Ladespannungsanpassung bei stark abweichenden Klimabedingungen
  • Bei der Handhabung von Akkus in besonderen Umgebungsbedingungen
  • Beratung für den Einsatz von unterschiedlichen Akkutypen für den Gebrauch bei besonderen Temperatur und Klimaeinflüssen von USV-Anlagen

Übersicht Akkumulatortypen
  • Pb - Bleiakku
  • NiCd - Nickel-Cadmium-Akku
  • NiH2 - Nickel-Wasserstoff-Akkumulator
  • NiMH - Nickel-Metallhydrid-Akkumulator
  • Li-Ion - Lithium-Ionen-Akku
  • LiPo - Lithium-Polymer-Akku
  • LiFe - Lithium-Metall-Akku
  • Li-Mn - Lithium-Mangan-Akku
  • LiTi - Lithium-Titanat-Akku
  • Ni-Fe - Nickel-Eisen-Akku
  • Zink-Brom-Akku
  • Silber-Zink-Akku
  • SCiB - Super Charge Ion Battery
  • Vanadium-Redox-Akkumulator
  • RAM - Rechargeable Alkaline Manganese
  • LiFePO4 - Lithium-Eisen-Phosphat-Akkumulator
  • Na/NiCl - Natrium-Nickelchlorid-Hochtemperaturbatterie-Batterie
  • PTMA - modifiziertes PTMA, genauer: 2,2,6,6-tetramethylpiperidinoxy-4-yl-Methacrylat, ein umweltverträgliches organisches Polymer